Home-Sprechzeiten
Praxisspektrum
Glaubenssätze
GESUNDHEITSTIPS
Honeymoon-Cystitis
Infekte-Sinusitis
Durchfall  Reise
Mittagsschlaf
Migräne  Rotwein
LWS Rückenschmerz
Demenz
Depression j.Mütter
Gewicht
Bösartiges / Tumore
Darm und Darmflora
Zähne
Patiententestament
One World First
Kontakt und Anfahrt
Impressum


 Depressionsentwicklung junge Mütter:

 

Durch Schwangerschaft und Stillzeit entsteht hormonell eine  „Still-Demenz“, die notwendige Fixierung auf dasÜberleben und Versorgung des Kindes. 

Im Rahmen dessen entsteht bei vielen Frauen eine Schwellenangst, in den normalen Beruf und Lebensinteressen zurückzukehren.

So beginnen einige Frauen Arbeit mit Kindern, was mittelfristig natürlich nicht den bestehenden Ressourcen und Gesamtinteressen entspricht:

Also Unterforderung durch Reduktion auf „Nur-Mutter“ und anschließender Depressionsentwicklung.

Lösungen?:  z.B. Trotz Schwellenangst Rückkehr ins normale Leben, Fortbildungen, 2. Bildungsweg,

 Kurzzeitig Psychotherapie+SSRI

 

 

Top

Arztpraxis Friedenau 030.7515611 | kmb@b-arzt.de